wir haben es geschafft!         am 16.08.2014 haben wir die ziellinie in ulaanbaatar erreicht!            im logbuch kannst du alles ueber unser abenteuer nachlesen!

Hallo, Welt!

Wir haben es geschafft! Am 16.08.2014 haben wir die Ziellinie in Ulaanbaatar erreicht!

Im Logbuch kannst du alles über unser Abenteuer nachlesen und unter Vortrag findest du alle Bilder und einige Kommentare aus unserem Lichtbild-Vortrag!

The Baatarnators
Das offizielle Zielfoto
Ein grosses Danke an alle Helfer, Sponsoren, Familie und Fans!

Damit wir schnellstmöglich klären, worum es hier geht, stell' dir bitte kurz folgende Situation vor:

Du stehst mitten in Tadschikistan. Die Klimaanlage deines 54-PS starken Oma-Mobils ist gerade ausgefallen. Bis zum nächsten Dorf sind es noch 348 Kilometer, und das letzte Stück Asphalt hast du vor drei Tagen gesehen - genau so lange wie deine beiden Teamkollegen eine Dusche. Es hat 36 Grad Celsius.

Wie klingt das für dich? Für uns klingt das nach einem riesen Abenteuer! Seit mehr als 10 Jahren veranstalten die Adventurists die Mongol Rally, und schicken jedes Jahr hunderte arbeitslose Studenten und lebensmüde Abenteurer von Europa Richtung Ulaanbaatar in der Mongolei. Als Team haben wir entschieden, dass das so nicht weitergehen kann!

Zumindest nicht ohne uns! Hell yeah!

The Baatarnators
The Baatarnators, Teilnehmer der Mongol Rally 2014 (© Volker Weihbold, OÖN)

Als Einstimmung haben die Adventurists ein kleines Einführungsvideo gedreht, welches wir dir auf keinen Fall vorenthalten möchten:

Noch immer nicht überzeugt? Um deiner Vorstellungskraft noch weiter auf die Sprünge zu helfen hier noch ein paar Eindrücke der Mongol Rally aus den vergangenen Jahren. Neben Autos sind auch Mopeds bis 125 ccm zum Start zugelassen (das ein oder andere Trike oder Feuerwehrauto ausgenommen):

Quelle: The Adventurists

Willst du mehr über die Challenge, unsere geplante Route, die berühmt-berüchtigten Baatarnators, das Rally-Auto oder den eigentlichen Sinn und Zweck der Mongol Rally erfahren? Auf dieser Webseite solltest du alles nötige finden, und falls doch nicht, dann bitte kontaktiere uns einfach. Wir freuen uns von dir zu hören!